Home Fashion Trendreport: Knitwear

Trendreport: Knitwear

written by Kim 13. November 2016

Vorgeschichte

Ihr Lieben, an dieser Stelle sollte jetzt eigentlich der nächste Outfit Post für euch verfügbar sein. Fertig geschrieben war er schon, es fehlten nur noch die Bilder. Leider hat es mein Fotograf nicht geschafft, mir die Bilder rechtzeitig zuzuschicken, was natürlich sehr schade ist. Da ich aber ein riesiger Planungsfreak bin, habe ich natürlich schon den Beitrag für die nächste Woche vorbereitet und werde diesen nun vorziehen. Somit könnt ihr euch also zum nächsten Sonntag auf einen neuen Look von mir freuen 🙂

Ich habe generell immer ein kleines Problem damit von anderen abhängig zu sein. Nicht, weil diejenigen unzuverlässig oder ähnliches sind, ganz im Gegenteil. Sie haben Qualifikationen, die ich nicht vorweisen kann. Mich beispielsweise selbst zu fotografieren wird etwas schwer und lange nicht so professionell und schön sein 😉 Aus diesem Grund bin ich für jeden Fotografen dankbar, der mit mir arbeitet und der Lust daran findet, Outfits mit mir zu shooten.

Dennoch bin ich auch im Alltag gern selbst für mich verantwortlich, da ich einfach selbst entscheiden kann, wann was passiert, wie ich Dinge plane und wie ich meine Aufgaben erledige. Und wenn ich dabei Fehler mache, dann sind es meine Fehler und ich kann mich über mich selbst aufregen, daraus lernen und es das nächste Mal besser machen 🙂 

Trendreport: Knitwear

Aber jetzt gibt es erst einmal die schönsten und kuscheligsten Strickpullover! Egal wie viele man schon im Schrank hat (garantiert gefühlt hunderte), habe ich dennoch jede Saison aufs Neue das Gefühl, noch mehr haben zu müssen. Ob im angesagten Pink, mit Volants, aus Grobstrick oder oversized, ich habe euch hier die schönsten Modelle herausgesucht und direkt verlinkt. Und wenn ich sie mir gerade so anschaue, werde ich mir den Sonntag wohl mit gemütlichem Online Shopping vertreiben. Denn man kann einfach nie genügend Strick besitzen 😉 

 

Leave a Comment