Home Events & Co. Fashion Week Madness – Hotel Review

Fashion Week Madness – Hotel Review

written by Kim 22. Januar 2017
Fashion Week - Hotel Review

Fashion Week Madness

 Ihr Lieben, die Fashion Week war einfach unbeschreiblich toll! Ich kann es immer noch nicht fassen dabei gewesen zu sein und so tolle Menschen kennengelernt zu haben. Momentan bin ich noch dabei alle Eindrücke und Erlebnisse zu verarbeiten und zu sortieren, damit ich sie für euch aufschreiben kann. Und da ich so unglaublich viel in der kurzen Zeit erlebt habe, werde ich die Fashion Week Review in zwei Teile aufteilen und zum ersten Mal am kommenden Mittwoch einen Blogpost hochladen 🙂 Den zweiten Teil gibt es dann wie gewohnt am Sonntag, da ich euch einfach so schnell wie möglich alles erzählen möchte, was so alles passiert ist und wen ich getroffen habe.

Jetzt gibt es aber erstmal eine Review zu dem Hotel in dem ich die letzten Nächte übernachten durfte. Ich erzähle euch, um welches Hotel es sich handelt, wie es mir dort gefallen hat und was es den Gästen alles bietet. Ich hoffe euch gefällt mein kleiner Bericht, die passenden Bilder gibt es natürlich auch. So schön sah es leider nur die ersten 5 Minuten aus, danach konnte man die Möbel kaum noch erkennen, weil sich überall meine Outfits gestapelt haben. Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich das alles wieder zurück in den Koffer bekommen habe 😀

Hotel Review

 Während der Fashion Week durfte ich im Hotel NEW BERLIN übernachten, ein 4-Sterne Hotel direkt in Friedrichshain. Es liegt sehr zentral in der Nähe des Alexanderplatzes und hatte für mich somit optimale Voraussetzungen. So konnte ich ohne große Probleme zügig und unkompliziert zu meinen ganzen Terminen düsen. Mein Zimmer befand sich im 5. Stockwerk, weshalb ich eine wunderbare Aussicht über die Straßen Berlins hatte. Und das Beste daran war, dass sogar ein Balkon dazu gehörte und man die Aussicht somit noch besser genießen konnte 🙂

Aufgeteilt war das Zimmer in einen kleinen Flur- und Schrankbereich, den Schlafraum mit Schreibtisch und ein separates Badezimmer mit Marmorfliesen und großzügiger Dusche. Dank dem großen Sessel im Raum hatte ich genügend Platz, um meine Looks nach einem erfolgreichen Tag einfach wegzulegen und ihn als Ablagefläche zu missbrauchen 😉 Einen noch besseren Eindruck bekommt ihr aber auf den Bildern, die ich für euch gemacht habe. 

Das Frühstück gab es in einem separaten Haus am anderen Ende des Innenhofs und war super lecker! Ich hatte zwar meine Schwierigkeiten hinzukommen, da alles glatt war und ich keine passenden Schuhe für solch ein Wetter dabei hatte, aber ich habe es geschafft, ohne mir irgendetwas zu brechen 😉 Eines meiner Highlights im NEW BERLIN war das Frühstück aufs Zimmer, welches auf Wunsch zugestellt werden kann. Ich durfte am Abend vorher meine Wünsche äußern und dann wurde es mir ganz frisch und noch warm ins Zimmer gebracht. Und was gibt es schöneres, als Frühstück im Bett? 🙂

Das nächste Highlight des Hotels ist der kleine aber feine Wellnessbereich in der 6. und damit auch letzten Etage. Die Saunanutzung ist für alle Gäste kostenfrei und Massagen oder Beauty Behandlungen können jederzeit dazu gebucht werden. Wenn man auf einer der Liegen liegt, hat man einen unfassbar schönen Ausblick über die Dächer Berlins und kann sich wunderbar entspannen. Leider blieb mir wenig Zeit dazu überhaupt mal zu entspannen, aber ich hatte auch nichts anderes erwartet 😉

Insgesamt ist das NEW BERLIN ein tolles Hotel mit super netten und bemühten Mitarbeitern, die mir meinen Aufenthalt um einiges erleichtert haben – danke dafür! Weiter unten findet ihr alle Bilder, von meinem Zimmer und dem tollen Ausblick. 

Fashion Week - Hotel Review

Fashion Week - Hotel Review

Fashion Week - Hotel Review

Fashion Week - Hotel Review

Fashion Week - Hotel Review

Fashion Week - Hotel Review

Fashion Week - Hotel Review

Fashion Week - Hotel Review

– In freundlicher Zusammenarbeit mit dem Hotel NEW BERLIN –

6 comments

Sarah 22. Januar 2017 at 6:38 pm

Das Hotel sieht echt super schön aus!
Es war toll übrigens toll dich kennengelernt zu haben und ich hoffe wir treffen uns ganz bald wieder <3
Liebe Grüße
Sarah

Reply
Kim 23. Januar 2017 at 2:33 pm

Vielen lieben Dank Sarah! Mich hat es auch sehr gefreut, es waren ein paar super schöne Tage <3 <3

Reply
FAIRY TALE GONE REALISTIC 23. Januar 2017 at 1:25 pm

Hallo liebe Kim,
ich habe mich sehr gefreut, dich kennen zu lernen! Dein Hotel sieht toll aus – da könnte man fast neidisch werden 😉
Hoffentlich sehen wir uns bald mal wieder!
Liebe Grüße
Susi

Reply
Kim 23. Januar 2017 at 2:41 pm

Das freut mich, dass es dir gefällt, liebsten dank 🙂 Ich hoffe auch, dass wir uns bald mal wiedersehen, vielleicht auf irgendeinem Event!

Reply
Sabrina Harth 24. Januar 2017 at 5:49 pm

Liebe Kim,
das Hotel sieht wirklich traumhaft aus, gefällt mir sehr gut. Da konnte man nach dem anstrengenden Fashion Week Tag sicher gut entspannen. <3

Bis ganz bald,
Sabrina

https://sabrinaharth.com

Reply
Kim 25. Januar 2017 at 8:33 am

Vielen Dank liebe Sabrina 🙂 Ohja, entspannen konnte ich dort wirklich sehr gut!
Wir sehen uns hoffentlich bald wieder <3

Reply

Leave a Comment